!!! Einstellung Spiel- und Trainingsbetrieb !!!

Der Tischtennis-Verband Mecklenburg-Vorpommern hat in einer Mitteilung vom 29.10.2020 festgelegt, dass der Amateursport (darunter auch Tischtennis) inklusive Trainings- und Wettkampfbetrieb vorerst vom 02.11.2020 bis 30.11.2020 komplett verboten ist. Somit entfällt in den kommenden Wochen das Training in unserer Halle und alle Veranstaltungen in diesem Zeitraum müssen abgesagt bzw. verschoben werden. 

Des Weiteren hat der Landkreis Ludwigslust-Parchim aufgrund der flächendeckend steigenden Corona-Infektionen beschlossen, dass die kommunalen Sportstätten (darunter auch unsere Halle) bis Mitte November auch für den Nachwuchssport geschlossen bleiben! 

 


-4.11.2019-

SC Parchim III siegt mit 10:2 deutlich gegen die TSG Ludwigslust!

 

In der Aufstellung Arne Nickel, Sandro Gardlo, Andreas Link und Andreas Behrens empfing die dritte Herrenmannschaft des SC Parchim am Sonntag ihre Gäste von der TSG Ludwigslust!

Erneut konnten die Parchimer mit zwei Siegen in den Doppeln erfolgreich in das Spiel starten.

In den ersten vier Einzelbegegnungen wurden gleich drei Siege zur 5:2 – Führung nachgelegt. Einzig Arne Nickel unterlag im fünften und entscheidenden Satz mit 12:14 seinem Gegenüber.

Auch die zweite Runde der Einzelbegegnungen entschieden die Parchimer mit 3:1 für sich. Erneut konnten Sandro Gardlo und Andreas Behrens für Parchim punkten und auch Arne Nickel sein Einzel zu seinen Gunsten entscheiden. Hier war es Andreas Link, welcher ebenfalls knapp im fünften Satz unterlag.

Nach acht Einzeln und zwei Doppeln führten die Parchimer komfortabel mit 8:2!

Den Schlusspunkt unter die Partie zu setzen, war Andreas „Daffy“ Link und Arne Nickel mit jeweils souveränen 3:0-Erfolgen vorbehalten.

Wie schon vor zwei Wochen gegen den FSV Rühn II triumphierten die Gastgeber mit einer starken und homogenen Mannschaftsleistung am Ende verdient mit 10:2 über die Gäste aus Ludwigslust.

Am nächsten Sonntag geht es jetzt für die dritte Herrenmannschaft zu einer schweren Auswärtsbegegnung nach Rostock. Nach den aus den beiden letzten Siegen gewonnenen Selbstbewusstsein, sind die Parchimer gewillt auch aus der Hansestadt den einen oder anderen Punkt zu entführen.

Sportclub Parchim,

Voigtsdorfer Weg 53

19370 Parchim

 

Tel:  03871. 26 73 27

Fax: 03871. 26 97 782

Sportclub Parchim,

Tischtenniszentrum

Fichtestraße 30

19370 Parchim

 

Tel: 03871.44 22 02

 

Sportclub Parchim

Bewegungszentrum im Tennispark Parchim

Ziegendorfer Ch. 80

19370 Parchim